Big Data Architect (m/w/d)

Referenznummer: 525

Aufgabenbeschreibung

  • Entwicklung von zukunftsweisenden Big Data Architekturen und Backendservern zum automatisierten Betrieb von Datenanalyse- und Machine Learning-Modulen
  • Kreation von innovativen Methoden zur effizienten Nutzung von Fahrzeug- und Schwarmdaten für neue Funktionen im Fahrzeug
  • Realisierung von Software zur Automatisierung und Optimierung von Prozessen und zur Verbesserung der mentalen Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Evaluierung und Auswahl geeigneter Methoden und Tools aus den Bereichen Rechen- und Datenserver
  • Verantwortung für den Einsatz geeigneter Cloud Computing-Dienste zur effizienten Entwicklung von (KI)-Anwendungen, inklusive der Auswahl der korrekten Datengrundlage für disruptive Entwicklungen
  • Kommunikation mit allen TKI-Abteilungen, Auftraggebern, Kunden und Partnern

Profilbeschreibung

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Informatik, Mechatronik, Elektrotechnik, Physik oder in einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Programmierkenntnisse, insbesondere in Python, C, C++ oder C#
  • Fundierte Erfahrung mit verschiedenen Datenbanken, Backendservern, Big Data Architekturen und Cloud Computing und in der Echtzeitdatenverarbeitung
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Künstliche Intelligenz, Machine Learning und in der technischen Umsetzung von Service as a Service
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Kreativität, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen

Fragen zur Ausschreibung beantwortet Sandra Neumeier gerne unter der Telefonnummer 0841 / 89-833 545.

Interesse geweckt?

Jetzt bewerben

Stellenanzeige herunterladen ...

Hinweis:
Durch Drücken des "Jetzt bewerben"-Buttons wird auf unser Bewerbungsformular (anderer TKI-Server innerhalb Deutschlands) weitergeleitet.