Werkstudent im Bereich Rapid Prototyping (m/w)

Erstellen einer Funktionsbibliothek für Rapid Prototyping Systeme



Referenznummer: 280

Ihre Aufgaben:

Die Tätigkeit ist im Bereich mechatronische Systeme eingegliedert. Die Praxis zeigt, dass einige Ansteuerungen und Auswertungen von Motoren, Sensoren, etc. projektübergreifend auf gleiche Art erfolgen.

Ziel der Tätigkeit ist wiederverwendbare Bausteine in einer Funktionsbibliothek abzubilden um sie für weitere Projekte innerhalb der Vorentwicklung verwendbar zu machen.

Hierfür sind folgende Aufgaben nötig:

  • Erstellen einer Funktionsbibliothek mit wiederverwendbaren Bausteinen für mechatronische Systeme
  • Programmierung von wiederverwendbaren Funktionen (z. B. Motoransteuerung, Auslesen von Sensoren,...)

Ihr Profil:

  • Sie sind Student (m/w) im Bereich Mechatronik, Elektro- und Informationstechnik oder ähnlichen Studienrichtungen
  • Sie konnten bereits Erfahrungen mit der Programmiersprache C sammeln und Systeme in Rapid Prototyping Umgebung umsetzen (Arduino, Raspberry Pi,…)
  • Sie bringen Know-How im Bereich mechatronischer Systeme mit, wie Motoransteuerung, Sensorauswertung, etc.
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse


Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen Frau Pavlov gerne unter der Telefonnummer 0841 / 89-714 287.

Interesse geweckt?

Jetzt bewerben

Stellenausschreibung als PDF

Stellenanzeige herunterladen ...