Softwareingenieur (m/w)



Referenznummer: 317

Ihre Aufgaben:

  • Integration von Software-Komponenten zu einem Gesamt-Softwarestand
  • Funktionsentwicklung im Bereich zentraler Software-Komponenten
  • Entwicklung von Basis-Software-Komponenten
  • Zusammenarbeit mit anderen Funktionsentwicklern bei Debugging, Problemlösung und Ressourcenoptimierung
  • Analyse und Optimierung des Ressourcen-Verbrauchs auf dem Steuergerät
  • Anwendung von Continuous Integration Methoden und Tools
  • Software-Integrationsplanung und Versionsmanagement in enger Abstimmung mit dem Projektmanagement

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik, Mathematik, Fahrzeugtechnik oder haben eine vergleichbare Qualifikation
  • Zudem haben Sie einschlägige Berufserfahrung in der Automotive Softwareentwicklung und Kenntnisse über Methoden im Software-, Hardware- oder System-Engineering
  • Sie konnten bereits Erfahrung im Umgang mit Compilern sammeln und haben entsprechendes Knowhow über die Arbeitsweise von Compilern, sowie SW-Implementierungen in der "Embedded"-Umgebung
  • Im Idealfall haben Sie bereits Erfahrung mit AUTOSAR Komponenten und RTE
  • Eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sind Eigenschaften, die Sie und Ihre Arbeitsweise beschreiben
  • Dazu verfügen Sie über verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen Frau Pavlov gerne unter der Telefonnummer 0841 / 89-714 287.

Interesse geweckt?

Jetzt bewerben

Stellenausschreibung als PDF

Stellenanzeige herunterladen ...