Entwicklungsingenieur Prüfstandsautomatisierung (m/w)

Thermomanagement und Klimatisierung



Referenznummer: TKI1EPA

Ihre Aufgaben:

  • Betreiben der Testautomatisierungsumgebung an Thermo-Prüfständen mit Hilfe von Hardware-in-the-Loop (HiL) Simulatoren
  • Analyse der Testanforderungen, Konzepterstellung und Ausführung automatisierter Testfälle an unterschiedlichen Prüfplätzen
  • Erstellung von Testszenarien zur funktionalen Absicherung von Steuergeräten
  • Entwicklung von Testmethoden zur Systemabsicherung hinsichtlich Thermodynamik für unterschiedliche Fahrzeugprojekte
  • Sicherstellung der korrekten Kommunikation zwischen Steuergeräten, Simulatoren und PrüfstandAbstimmung der HIL Anforderungen mit den Fachabteilungen und HIL-Lieferanten
  • Organisation, Beschaffung und Inbetriebnahme neuer HIL-Prüfstandkomponenten

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbaren Studienrichtungen
  • Sie haben Erfahrung mit UML, objektorientierter Programmierung und Fahrzeugkommunikation (Bussysteme (CAN, LIN,…), Fahrzeugarchitektur, Diagnose, etc.)
  • Sie haben Interesse an formalen Methoden, Systemmodellierung und -analyse
  • Im Idealfall konnten Sie bereits erste Erfahrung in den Bereichen Automatisierung und HiL-Systeme sammeln
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen Frau Pavlov gerne unter der Telefonnummer 0841 / 89-714 287.

Interesse geweckt?

Jetzt bewerben

Stellenausschreibung als PDF

Stellenanzeige herunterladen ...