Abschlussarbeit im Bereich Künstliche Intelligenz / Embedded Software-Entwicklung



Referenznummer: 330

Ihre Aufgaben:

  • Einarbeitung in die relevanten Methoden des Machine Learning, z.B. Neuronales Netz, Decision Tree oder Random Forest
  • Gestaltung eines Vorentwicklungs-Projektes zur Algorithmenimplementierung
    • im Tätigkeitsbereich der TKI Automotive GmbH
    • auf einem Steuergerät/einer alternativen Entwicklungsplattform (z.B. Raspberry Pi,…)
  • Durchführung von Validierungs-Tests
  • Visualisierung und Dokumentation der Entwicklungs-Ergebnisse und -Erkenntnisse
  • Aufbau eines Demonstrators/Prototypen

Ihr Profil:

  • Sie sind Student (m/w) der Fachrichtung Physik, (Wirtschafts-)Mathematik/Informatik, Mechatronik mit entsprechender Vertiefung oder vergleichbaren Richtungen
  • Sie bringen technisches Verständnis mit und Interesse an der Embedded Funktions-/Softwareentwicklung sowie künstlicher Intelligenz
  • Sie haben bereits erste Programmierkenntnisse
  • Sie verfügen über Affinität für Innovationen und haben Freude am Arbeiten in einem dynamischen Team
  • Kommunikationsfreude, Teamfähigkeit sowie selbstständiges, pro-aktives Arbeiten zeichnen Sie aus
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse

Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen Frau Pavlov gerne unter der Telefonnummer 0841 / 89-714 287.

Interesse geweckt?

Jetzt bewerben

Stellenausschreibung als PDF

Stellenanzeige herunterladen ...